Autoresponse Plus - Autoresponder und E- Mail Marketing Programm

Autoresponse Plus

 

Autoresponder- Dienst oder E- Mail Marketing Programm?

Zu einem effektiven Online Marketing gehört auch ein funktionierendes E-Mail Marketing System und ein Newsletter. Für mich stand am Anfang meiner Internet- Marketing Karriere die Frage: „Sollte es ein fertiger Autoresponder- Dienst oder ein E- Mail Marketing Programm sein.

Ich folgte zuerst einmal dem Rat vieler Marketer und versuchte mich mit einem Dienst. Dienste gibt es wie Sand am Meer.

 

Meine Empfehlung wären damals für Dich gewesen:

Es sollte für den Anfang der Dienst „CleverReach“ sein, da man mit diesem Dienst ohne Kosten starten kann.

Ich beachtete allerdings ganz und gar nicht, dass ich bei diesen Diensten immer meine wertvollen Mail- Adressen in fremde Hände gab. Und außerdem war mir damals nicht klar, dass, sollte ich den Dienst einmal wechseln wollen, ich mit einem Verlust von bis zu 50 % Subscribern zu rechnen habe. Das ist so, weil einige Versender einen Neueintrag per „Double OptIn“- Verfahren verlangen und viele Leser eines Newsletters nicht bereit sind, sich erneut einzutragen. Zudem führt die Änderung der Absenderadresse, z.B. von „meinefirma@aweber.com“ auf „meinefirma@clicktipp.de“ bei vielen Lesern zur Verwirrung und nicht selten zur Austragung aus dem Autoresponder. Aber an all diese Dinge dachte ich am Anfang damals noch nicht.

 

Doch dann kam es anders als ich dachte!

Wenige Tage vor einem Launch kam eine E-Mail von CleverReach mit dem Inhalt: „Wir planen für die kommenden Tage einen Service- Termin. Mails werden dann nicht zugestellt.“ Ich war platt!

Ich merkte, wie abhängig ich doch von dem Dienst war und das war eine Katastrophe! Also überlegte ich hin und her und entschloss mich zur Selbständigkeit!

Ein eigener Autoresponder musste her!

Es musste ein eigener Autoresponder her! Also wurde Mr. Google befragt und nachdem ich mich tagelang mit einem indischen „Noname- Script“ ohne Erfolg herumgeschlagen hatte, fand ich heraus, dass die Software „AutoResponse Plus“ das Maß aller Dinge bei den E- Mail Marketing Programmen ist. Es beherrscht Text- und HTML- Mails, deutsche Umlaute, Attachments, Bounce- Management und was am wichtigsten für mich war, es kann Follow Up Mail- Sequenzen abarbeiten, bei denen auch die Zeiten seit der Vorgänger- Mail eingetragen werden und nicht wie bei „Billig- Scripten“ die Anzahl der Tage seit Anmeldung am Newsletter. Auch kann dieser Autoresponder Öffnungsraten messen und es gibt auch einen Formular- Generator.

Neben der Anmeldung über ein Formular und Double Opt-In beherrscht ARP3 auch die Anmeldung über eine E- Mail- Adresse. Dies ist insbesondere auch wegen neuerer Diskussionen in Anwaltskreisen nötig. So wurde in einem Musterprozess schon das Versenden der Bestätigungsmail durch den Autoresponder als Spam bewertet. Diese Darstellung ist natürlich sehr zweifelhaft und basiert auf der Annahme, dass ein Fremder z.B. Deine E- Mail- Adresse im Formular eingegeben hat. Die Anmeldung erfolgt beim E-Mail- Verfahren so, dass der sich Eintragende einfach eine leere E-Mail an eine bestimmte E-Mail- Adresse schickt. Der Autoresponder schickt dann an diese Absender- Adresse die Bestätigungs- Mail. Das Anmelden per E-Mail verhindert also die Vorgabe einer falschen E-Mail- Adresse sehr effektiv, da es sehr viel schwieriger ist, die Absender- E-Mail- Adresse zu faken.

 

AutoResponse Plus = Ein Juwel unter den Autorespondern!

Nach der Installation des Scripts, die bei Bedarf auch von dem im Preis enthaltenen Support auf dem eigenen Webspace (Bei mir Hostgator.com) durchgeführt werden kann, konnte ich gleich die ersten Follow Up Mail Sequenzen in verschiedensten Autoresponder- Mail Serien einstellen.

Seitdem nutzte ich ARP3, so heißt der AutoResponse Plus auch noch, sehr erfolgreich. Dieses E- Mail Marketing Programm verrichtete jahrelang ohne zu murren sehr zuverlässig und vor allem ohne weitere Unterhaltungskosten seinen Dienst.

Ich hatte keinerlei Probleme mit der Zustellrate. Diese ist nicht besser und auch nicht schlechter als bei den Diensten. Allerdings kann der Versand bei einem Shared Hoster, wo sich mehrere Benutzer eine gemeinsame IP- Adresse teilen, zu Problemen führen. Wenn sich z.B. ein Mitbenutzer „böse“ verhält und die gemeinsame IP- Adresse „geblacklistet“ wird, hast Du ein Problem. Accounts mit einer eigenen IP- Adresse sind dann zu bevorzugen. Weitere Fallstricke sind die Einrichtungen der Mail- Server der Hoster, die mitunter moderne Anti- SPAM- Feature wie DKIM- Schlüssel nicht unterstützen.

Das E- Mail Marketing Programm lief unter einer Domain meiner Wahl und die Absender- Mail- Adresse konnte ich ebenfalls selbst frei festlegen. Das ist dann natürlich eine Adresse meiner Firma und keine Adresse des Autoresponder- Dienstes. Dies kommt meinem Branding auch sehr entgegen.

Dann gab es jedoch eine sehr wundervolle Weiterentwicklung des ARP3, die sich nun „ArpReach“ nennt.

ArpReach hat alle Feature von ARP3, aber noch einige ganz Bedeutende zusätzlich.

Das wichtigste neue Feature ist, dass man nun nicht nur mit den begrenzten Resourcen des eigenen Servers die Mails versendet, sondern professionelle mail- Versender, wie Amazon SES über eine Schnittstelle anbinden kann und die dann die Mails professionell versenden.

ArpReach verbindet also den Vorteil der eigenen Mail- Liste auf dem eigenen Mail- Server mit den Sendemöglichkeiten eines professionellen Mail- Versenders wie Amazon SES.

Die Vorteile des Mail- Versandes mit ArpReach/ Amazon SES sind:

  • Keine Probleme mit anderen großen E- Mail Diensten
  • Daher hohe Zustellraten, da Amazon versendet
  • Keine Probleme mit DKIM & Co. (Mail- Parameter)
  • Bouncing von Mails gering
  • Keine Performance Probleme mit dem Webhoster, da der KEINE Mails versendet, sondern AMAZON
  • Extrem geringe Kosten
  • Nach wie vor Herr über die eigene Liste, lebenslang
  • Viele professionelle Möglichkeiten für die Verwaltung der eigenen E- Mail- Adress- Listen
  • Neben Amazon SES gibt es weitere professionelle E-Mail Versender, die allesamt angebunden werden können.

 „ArpReach„. Dieser kostet 195 $ in der Basis- Version.

Ich empfehle Dir, Dich für „ArpReach“ als E- Mail Marketing Programm  zu entscheiden.

 

Wenn ARP3 ein Juwel ist, dann ist arpReach ein Juweliersgeschäft!

Mit arpReach beginnt ein neues Zeitalter im Autoresponder Markt. ArpReach ist die konsequente Weiterentwicklung des extrem erfolgreichen ARP3- Autoresponders. Neu sind dort neben grafischen Auswertungen auch sogenannte „SPAM- Scores“. ArpReach bewertet den Content Deiner geschriebenen E- Mails inhaltlich, wie es auch SPAM- Filter tun. Somit kann die Zustellrate noch einmal deutlich erhöht werden!

 

arpReach

arpReach – mit weiterentwickelter Benutzeroberfläche

 

Zudem ist es in arpReach nun möglich über Permission Profiles auch mehreren Administratoren (Gold- Version) verschiedene Benutzerrechte zuzuordnen. Dieses Feature ist für Dich wichtig, wenn Du später Outsourcing Deines E-Mail Marketing betreibst, also externe Administratoren einsetzen willst.

Mit arpReach kannst Du zudem optional externe Mail- Sende- Dienste anbinden wie z.B.  SMTP.com, SendGrid.com or Amazon SES. Dies sind die besten Sendedienste der Welt, die auch dafür sorgen, dass Deine Mails erfolgreich zugestellt werden. ArpReach kombiniert diese hervorragenden Dienste mit den Vorteilen einer selbst gehosteten Autoresponder- Lösung.

Trotz all der revolutionären Neuerungen ist die Bedienung von ArpReach genau so intuitiv und einfach wie die Bedienung von ARP3!

Daher empfehle ich ArpReach anzuschaffen! Bedenke auch, es sind einmalige Kosten, die auf Dich zukommen. Arm machen die sich wiederholenden Gebühren anderer Versender!

Firmen empfehle ich gleich die Profi- Version ArpReach Gold als E- Mail Marketing Programm!

Mehr Informationen zu ArpReach: >> Hier klicken

ArpReach – Jetzt auch in deutsch!

In der Vergangenheit haben viele Marketer, vor allem aus dem deutschen Markt immer wieder die englischsprachige Benutzeroberfläche kritisiert.

Damit ist nun Schluss, denn nun gibt es auch eine deutsche Übersetzung des genialen Autoresponders „ArpReach“.

Unser Marketing- Kollege Alexander Fahnemann hat den Responder übersetzt und dazu eine ausführliche Beschreibung und Video- Anleitungen in deutsch erstellt. Bei Arpreach-deutsch.de kannst Du den besten Autoresponder der Welt in deutscher Sprache bestellen.

E-Mail Marketing

arpReach – mit komplett deutscher Benutzeroberfläche

Natürlich ist es so, dass wir heute im Internet Marketing uns international, insbesondere auf den großen amerikanischen Markt ausrichten müssen, jedoch kann einem eine ins Deutsche übersetzte Oberfläche eines so genialen Tools wie ArpReach insbesondere auch am Anfang einer Karriere als Internet Marketer  sehr erleichtern.

Insbesondere das mitgelieferte deutsche Handbuch führt ganz leicht in die vielen Möglichkeiten dieses universellen Autoresponders ein.

Mehr Informationen zu ArpReachDeutsch: >> Hier klicken

Wenn Du die deutsche Version von ArpReach bevorzugst, dann empfehle ich Dir, Dich für „ArpReachDeutsch“ als E- Mail Marketing Programm  zu entscheiden.