Blog erstellen auf WordPress.com, Blogger.com oder Blog auf eigenem Webspace?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten einen Blog einzurichten:

  • Blog erstellen bei einem Blog- Hoster (kostenlos)
  • Blog auf eigenem Webspace mit „cPanel“
  • Blog auf eigenem Webspace mit „Quick- Setup“.

 

Blog erstellen bei einem Blog- Hoster

Du kannst einen Blog kostenlos bei „Wordpress.com“ oder auch bei „Blogger.com“ einrichten und erstellen. Es ist möglich, auf diesen Blog gegen Aufpreis eine beliebige „.com“- Domain aufschalten zu lassen. Das Problem damit ist, dass Du keine volle Kontrolle über diesen Blog hast…

So wird z.B. Werbung in Deinen Blog eingespielt. Du kannst den Blog nicht um wichtige Funktionen (Plugins) erweitern und nur die dort vorhandenen Designs (Themes) benutzen. Zudem ist es nicht zulässig, auf diesem Blog eigene Werbe- Campagnen zu schalten. Der jeweilige Hoster kann jederzeit Deinen Blog schließen, wenn ihm danach ist…

 

Blog auf eigenem Webspace mit „cPanel“

Ein solcher Blog ist deutlich flexibler und vollkommen unabhängig. Du kannst ihn jederzeit zu einem anderen Webhoster verschieben. Du kannst extra Plugins und beliebige Profi- Themes installieren. Dieser Blog ist absolut werbefrei und Du bist offen, Deine eigenen Werbebanner zu schalten.

Mit „cPanel“ und der Installations- Methode „Fantastico“ sind es nur einige wenige Kicks nötig, um einen WordPress Blog zu erstellen. Das ist wirklich super einfach. Du kannst beliebige eigene Domains (www.deinedomain.com) auf Deinen eigenen Blog aufschalten.

 

Blog auf eigenem Webspace mit „Quick- Setup“

Eine Installation mit „Quick-Setup“ bringt weitere wesentliche Vorteile mit sich. „Quick- Setup“ ist ein Installationsverfahren, das so einfach ist wie „Fantastico“, jedoch eine Unmenge mehr Funktionalität bereitstellt.

Es werden mit Quick- Setup“ neben dem Basis- Blog diverse Plugins gleich mit installiert, die aus dem Basis System ein sehr komfortables und sichereres Blog- System machen.

Diese Art der Installation hat neben allen Vorteilen, die die „cPanel“- Installation mitbringt auch noch den Vorteil, dass Du den Blog jederzeit nicht nur zu einem anderen Webspace unter gleicher Domain tranferieren kannst. Du kannst Deinen Blog mit wenigen Maus- Klicks sogar unter einer beliebigen anderen Domain mit „Quick- Setup“ beliebig oft wieder aufsetzen.

 

Blog erstellen

Blog archivieren mit „Quick setup“

 

Blogs, die mit „Quick-Setup“ installiert wurden, kannst Du beliebig oft sichern. Somit sind beliebige Datenstände jederzeit wieder herstellbar. Hole Dir Deine eigene „Quick- Setup“- Installation unter „Schnellerbloggen.com“ und Du kannst Dir damit noch heute Deinen ersten Blog aufbauen.

Wikipedia- Referenz: Blog erstellen