Wenn Du eine Membership Site aufgesetzt hast, machst Du Dir sicher Gedanken darüber, wie Du Deine Mitglieder in der Membership halten kannst, also wie Du die Rate der Abmeldungen minimierst.

Viele denken zuerst an „Drip Content„, also das zeitversetzte Freigeben von Content, um somit das Mitglied in der Membership zu halten.

Aber hast Du Dir schon einmal überlegt, wie sich dann ein Kunde fühlt? Der Kunde fühlt sich betrogen. Der Kunde kauft eine Leistung, bekommt aber nur einen Teil und den Teil, den er erwartet zu bekommen, erhält er vielleicht zu einem viel zu späten Zeitpunkt. Er wird so nicht Dein Fan werden. Aber wir wollen ja, dass Deine Kunden Deine Fans werden und mit Deinen Produkten zufrieden sind.

  • Drip Content“ kann den Kunden unzufrieden machen
  • Du musst Deine Kunden zu Aktionen verpflichten
  • Formuliere Herausforderungen für Deine Kunden